Samstag, 15. März 2014

Fail-Kauf! + Kurz Review


Bei mir als Make up Liebhaberin sammeln sich bei mir natürlich eine Menge dieser "falschen Freunde".
Durch Werbung wird man angelockt, teilweise von der Euphorie einiger Blogger angesteckt und dann merkt man:
Der Kram ist scheiße!
Natürlich kann es sein, das die Sachen einfach nur bei mir nicht funktionieren, aber ich möchte euch trotzdem die Sachen zeigen, die für mich nur reine Geldverschwendung waren.


Catrice Mini Max: Gute Grundidee eine kleine Bürste zu haben, aber sie verklebt einfach ALLES!
Maybelline FIT ME Puder: Es deckt nicht und mattiert auch nur schwach. Wozu brauche ich dann ein Puder?!
CHANEL Le Vernis Nagellack: Schöne Farbe, Deckkraft und Pinsel, aber für ca. 25€ kann ich einfach nicht akzeptieren das er schon nach einem Tag absplittert!!!


Astor SHINE DELUXE Lipgloss: Ein Wort: Klebrig!

Sally Hansen Insta-Dri: Hilft überhaupt nicht gegens Splittern und dickt schnell ein


Balea Mattierende Creme: Riecht wie Klostein und fühlt sie leider auch so an!

Catrice Made to Stay Cremelidschatten: Hält einfach nicht was es verspricht ( Im wahrsten Sinne des Wortes)


Caudalie Huile Divine: Riecht total komisch, die Verpackung ist unpraktisch und die VIIEEL günstigere Alverde Variante ist um längen Besser!


Ann-Christine ♥

Kommentare:

  1. Tolle Postidee, das Astor-Lipgloss ist wirklich nicht zu empfehlen das dufte ich selbst leider schon feststellen :/

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich habe auch einige Chanel Lacke, ich mag sie von den Farben her auch sehr gerne .. Aber wirklich lange halten sie nicht, da hast du recht :(

    http://carries-wonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt richtig Schade, wenn man da so viel Geld für ausgibt....

      Löschen